Podcast: Abseits Des Weges
In meiner ersten Podcast-Folge plagt mich meine Unsportlichkeit, mein schlechtes Zeitmanagement und eine kalte Nacht. Trotzdem muss ich an das Vogelgezwitscher denken, welches mich die ganze Tour begleitete, wie gut der Kaffee in Schmilka geschmeckt hat und wie oft wir im Leben nein sagen, obwohl wir ja sagen müssten. Diese Podcast-Folge ist vor vielen Monaten aufgenommen und ich konnte meine/unsere Heimat noch in vollen Zügen genießen. Jetzt brennt unsere wunderschöne Sächsische Schweiz lichte
Ein neuer Freund, der Walchsee.
Manchmal macht man den Urlaub der Eltern. Wenn ich zurückdenke, dass ich früher das Wandern als nerviges Hobby meines Vaters einstufte, liebe ich es jetzt umso mehr.

Frank aus Malschendorf
Frank aus Malschendorf Diese kleine Begegnung verdanke ich Basti. Manchmal bin ich echt genervt von dem ständigen Bus und Zug gefahre. Auf der anderen Seite sollte doch genau das ein bester Freund tun, einen immer mal wieder aus seiner Komfortzone holen. Also fahren wir mitten in der Woche, wo andere den Bachelor im Fernsehen schauen, mit den Öffentlichen selbstverständlich zur „Malschendorfer Höhe“.